agri-copter Luftbilder liefern die Grundlage für die Erkennung, Dokumentation und Vermessung von Feld-Schäden.

 

Dies gilt sowohl für mit dem Auge erkennbare Schäden durch z.B. Wildschweine, Mäuse, Schnecken, Sturm, Hagel, Feuer oder Hochwasser, als auch für nicht direkt sichtbare Schäden durch Pflanzenkrankheiten, Wassermangel oder andere Streßfaktoren, die über Thermal- oder Nahinfrarotbilder erfasst werden.

 

Mit agri-copter Software können die Schäden visualisiert, dokumentiert und in 2D (Fläche) und 3D (Volumen) vermessen werden. Dies hilft bei der Berechnung und späteren Regulierung des Schadens.

 

Fordern Sie <HIER> unverbindlich ein Angebot für genau Ihre Felder an!